On the road again - from Andalucía to País Vasco

Auf dieser Karte könnt ihr verfolgen, wie wir von Andalusien nach Bilbao radeln. Wir setzen unterwegs immer wieder Punkte auf die Karte und schreiben etwas dazu. Los geht's am Sa, 26.10. Olé!



View Larger Map

Samstag, 26. Juli 2008

Man murmelt in den Bart hinein, dass man in den Tag hinein faehrt

Hier sitzen wir nun in einem Internetcafe in der roemisch-geschichtlich bedeutungsschweren Stadt und ich komme mit der franzoesischen Tastatur nicht klar.

Wie dem auch sei, kommen wir trotz diverser Wehwehchen an den Raedern gut vorwaerts und sorgen uns um unsere Sonnenmilchvorraete. Gestern hiess es good bye alps und heute Abend steht das Mittelmeer auf der Menuekarte.

Alpe d'Huez ist gar nicht so boese, dafuer aber der Col de Glandon, den zu schaffen uns eine Ehre war.

Was sonst noch alles passieren wird, werden wir sehen, aber eigentlich erlebt man ja jeden Tag was Neues.

Gruesse
Christian

Kommentare:

Jan hat gesagt…

Die Stadt heisst uebrigens Nimes. Es ist sehr heiss. Meine linke Pedale und meine Schaltung sind mittlerweile kaputt, Christians Schlauch quillt auf, aber ansonstens ist es natuerlich ein Fest, durch Suedfrankreich zu fahren.

cheers
jan

Anonym hat gesagt…

Hey,
ich wünsche euch weiter viel Spaß :) Lasst mal öfter was von euch hören, wie es so geht. Ich drücke euch die Daumen, dass die Technik sich nicht weiter anstellt ;)
Gruß aus Gießen an alle Fahrer
Meike

Wo wir waren